© ©Erich Malter

Wilhelm-Löhe-Haus

Short facts

  • Fürth

In diesem Barockhaus wurde der Diakonie-Gründer und Pfarrer Wilhelm Löhe am 21. Februar 1808 geboren

Das barocke Sandsteinhaus in der Königstraße 27 fällt auf. Es steht mit seinem verzierten Giebel quer zur Straße. Seit 2010 strahlt das Gebäude, in der viele Jahre die Bäckerei „zur goudn Bäcki“ untergebracht war,  in neuem Glanz.

Hinter diesem städtebaulich interessanten Haus verbirgt sich die Geschichte des evangelischen Theologen Wilhelm Löhe, der hier am 21. Februar 1808 geboren wurde. Er begründete die Diakonissenanstalt in Neuendettelsau (1854) und eine lutherische Missionsschule.

Weiterhin machte er sich einen Namen mit seinen theologischen Schriften. Das wohl bedeutendste Werk war „Drei Bücher von der Kirche“, in dem Löhe der lutherischen Kirche die Funktion zuweist, einigende Mitte aller Konfessionen zu sein.

Löhe setzte sich für die deutschsprachigen Lutheraner in Nordamerika ein und bildete ab 1841 Missionare aus, damit sie die ausgewanderten Landsleute in Nordamerika geistlich betreuen sollten und die dann auch in der Indianermission tätig waren; daraus ist später die Neuendettelsauer Mission entstanden. Wilhelm Löhe starb 1872 in Neuendettelsau.

Das Geburtszimmer des streitbaren, evangelischen Pfarrers mit einigen Erinnerungsstücken im ersten Stock des Gebäudes wurde mit der Renovierung des Hauses der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Königstraße 27

90762 Fürth

Deutschland


Phone: +49 911 / 77 07 38

Mobile: +49 171 / 75 06 063

Fax: +49 911 / 97 79 84 78

E-mail:

Website: www.loehe-haus-fuerth.de/Impressum.html

General information

Eligibility
  • Bad Weather Offer
  • for Groups
  • for Class
Directions

Alle öffentlichen Verkehrsmittel bis Haltestelle Fürth Rathaus

More info

Privat geführte Besichtigungen sind unter der Telefonnummer des Löhehauses zu erfragen.


Next steps

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.