© Friedrich Bölian

Kirche St. Peter und Paul

Short facts

  • Fürth

Kirche mitten im Knoblauchsland

Die Poppenreuther Kirche ist die älteste Kirche im Knoblauchsland. Sie ist, wie St.
Michael in der Stadt, eine Tochter der alten Fürther Königskirche St. Martin und
wurde in Folge die Mutterpfarrei von St. Sebald in Nürnberg. Ursprünglich als
Peterskirche geweiht, kam um die Reformationszeit der Apostel Paulus als zweiter
Patron hinzu.
Hier lebte und starb der Einsiedler Sebaldus, der der Legende nach letztlich auf
einem Ochsenkarren nach Nürnberg "überführt" wurde. Wie viele alte Kirchen im Umland war auch die Poppenreuther Kirche eine Wehrkirche.

Poppenreuther Str. 134

90765 Fürth -Poppenreuth

Deutschland


Phone: +49 911 / 7906101

Fax: +49 911 / 790 61 14

E-mail:

Website: www.peter-und-paul-poppenreuth.de

General information

Openings
Öffnungszeiten Pfarramt:
Montag, Dienstag und Donnerstag: 10 bis 12 Uhr
Mittwoch Nachmittag: 14 bis 16 Uhr
Eligibility
  • for Children of all Ages
Foreign Language
  • German
Other Furnishing/Equipment
  • Toilet

Next steps

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.