© Erich Malter

Dialysemuseum

Short facts

  • Fürth

Das Dialysemuseum im Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation wurde nach dem berühmten Arzt und Sohn der Stadt Fürth "Jakob-Henle-Haus" genannt.
Unter den heute noch sehr geschätzten Arbeiten der allgemeinen Anatomie und Pathologie sind die Publikationen über die Pathologie der Gewebe und der Niere von besonderer Bedeutung gewesen. Professor Dr. Jakob Henle fand und beschrieb die heute noch nach ihm benannte Henle'sche Schleife, eine bedeutsame Schlinge der Harnkanälchen im Nierenmark, wo ein wesentlicher Teil der Harnbildung erfolgt.


Robert-Koch-Straße 41

90762 Fürth

Deutschland


Phone: +49 911 / 97 47 68 200

Fax: +49 911 / 73 00 67

Website: www.fuerth.de/Home/Leben-in-Fuerth/kultur/museen/Dialysemuseum-Fuerth.aspx

General information

Openings
Das Dialysemuseum hat keine regulären Öffnungszeiten. Besichtigungen sind nur nach Terminvereinbarung möglich.
Eligibility
  • Bad Weather Offer
  • Suitable for any weather
  • for Groups
  • for Class
  • Suitable for the Elderly
  • Suitable for Pushchair
Foreign Language
  • German
  • English
  • French
  • Russian
Other Furnishing/Equipment
  • Toilet
  • Baby Change
Price info

Eintritt Frei

 

Directions

U1 bis Fürth Stadthalle und dann mit dem Bus 175 (Richtung Vach) bis Haltestelle Robert-Koch-Straße

 

Stand: Dezember 2018


Next steps

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.