Untertauchen – Ritualbäder in Fürth

In 44 days

Short facts

  • Fürth
  • 12.09.2021
  • 14:00 - 15:00

Stadtführung mit Ilona Schuh, Katrin Thürnagel und Rabbiner Jochanan Guggenheim

Nach außen wenig sichtbar, waren und sind Ritualbäder (Mikwen), noch heute wichtige „Herzstücke“ jüdischer Gemeinden. So auch in Fürth. In Fürth, der großen jüdischen Gemeinde Süddeutschlands, gab es einst zahlreiche, baulich beeindruckende Mikwen, angelegt in Gewölbekellern der Gemeinde oder in private Wohnhäuser integriert. Ilona Schuh und Katrin Thürangel führen Sie durch die Fürther Innenstadt zu den heute noch sichtbaren historischen Ritualbädern. Die Führung beginnt am Jüdischen Museum Franken in Fürth und umfasst auch einen Besuch der heute genutzten Mikwe der Jüdischen Gemeinde. Das Gebot der rituellen Reinigung in einem Ritualbad, einer Mikwe, hat seine Wurzeln in der Tora, den fünf Büchern Mose. Jüdinnen und Juden nutzen und nutzten die Mikwe zur rituellen, spirituellen Reinigung. Religiöse Reinigungsrituale sind alt und reichen zurück in die frühesten religiösen Systeme – lange, bevor Hygiene in unserer Gesellschaft ein Thema wurde. Kostenfreie Teilnahme, freier Eintritt ins Museum (Tag des offenen Denkmals) Anmeldung erforderlich unter: besucherservice@juedisches-museum.org Die Veranstaltung ist nicht barrierefrei. Wir haben aufgrund der Pandemie eingeschränkte und sich immer wieder ändernde Öffnungszeiten. Um Ihren Besuch zu planen, gehen Sie bitte auf die Startseite unserer Website, wo wir Öffnungszeiten und aktuell geltenden Besuchsregeln veröffentlichen. Website: https://www.juedisches-museum.org/ Weitere Informationen zur Veranstaltung: https://www.juedisches-museum.org/jmf-kalender/category/juedischeslebenheute/

General information

Price info

6,00 € / ermäßigt: 4,00 €

 

 

Infos zum Kartenvorverkauf:

Anmeldung erforderlich unter: besucherservice@juedisches-museum.org

 


Next steps

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.