Tenebra – Brechungen

In 37 days

Short facts

  • Fürth
  • 25.06.2022
  • 21:00

Tage der Community, Ein Schauspiel-Projekt im öffentlichen Raum

Tenebra ist das lateinische Wort für dunkel, Nacht, Finsternis, aber auch für Blindheit und Unwissenheit; und so wird die diesjährige Bürgerbühnen-Produktion Schauspiel, inszeniert von Michaela Domes, buchstäblich Licht ins Dunkel bringen, um sich unvoreingenommen den Dingen zu nähern, die uns in den letzten Monaten beschäftigt haben, um sie von herkömmlichen Denkstrukturen zu lösen und zu befreien. Ein Aufbruch in die vielen Brechungen des Lebens und eine Auseinandersetzung mit den Ängsten, Bedenken und gesellschaftlichen Prozessen, die uns jeden Tag umgeben. Die besondere Herausforderung dürfte diesmal der Spielort sein, denn die Schauspielproduktion findet im öffentlichen Raum statt. Einmal mehr schlägt der Brückenbau damit eine Brücke in die Stadt hinein. Spannend, wo Reibungen entstehen, sich aber auch Spannungen auflösen können _

Uraufführung


Next steps

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.