Romantische Musik à la française

Today

Short facts

  • Fürth
  • 27.11.2022
  • 19:14

Orgelwerke, Lieder und Klaviermusik von César Franck, Augusta Holmès und Mélanie Bonis

Leidenschaftliche Liebeslieder und Arien, funkelnd-farbige Klavierwerke und meditative Orgelklänge in der Auferstehungskirche im Stadtpark Fürth: Ein Abend mit festlicher Musik aus dem Paris des 19. Jahrhunderts. Sirka Schwartz-Uppendieck (Klavier) präsentiert gemeinsam mit der jungen Opern- und Lied-Interpretin Paula Meisinger (Mezzosopran, Absolventin des Opernstudios am Staatstheater Nürnberg) Kostbarkeiten der französischen Musikgeschichte: mitreißende Melodien von Augusta Holmès und bezaubernde Klavierstücke von Mélanie Bonis. Beide Komponistinnen werden erst seit kurzem wieder entdeckt und aufgeführt. Zu ihrer Zeit waren sie lebende Legenden: Augusta Holmès, Tochter irischer Eltern, eroberte als Dichterin und Lied-Komponistin mit vulkanischer Leidenschaft schon als Jugendliche die Konzertsäle von Paris. Ihre Kollegin Mélanie Bonis erregte Aufsehen mit lyrischen und kraftvollen Klavier-Portraits legendärer Frauengestalten wie Shakespeares Desdemona. Verbunden waren Holmès und Bonis durch ihren gemeinsamen Kompositionslehrer: César Franck. Von ihm spielt Andreas König (Orgel) den großen E-Dur-Choral und „Prélude, fugue et variation“. Das Dreigestirn César Franck – Augusta Holmès – Mélanie Bonis ist eine spannende musikalische Konstellation, die in diesem Konzert neu aufleuchtet. Michael Herrschel begleitet als Erzähler durch den Abend und gibt pointiert und kurzweilig Einblicke in Biografien und Werke. Karten für 15 (ermäßigt 10) Euro gibt es an den ZAC-Vorverkaufsstellen, online bei Reservix und an der Abendkasse.

General information

Price info

 

 


Next steps

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.