Rebekka Bakken & Band

In 87 days

Short facts

  • Fürth
  • 21.12.2020
  • 19:30

Die norwegische Singer-Songwriterin Rebekka Bakken ist eine Sensation. „Eine Sirene. Wer sie hört, ist verloren“, schrieb die Süddeutsche Zeitung. Für das Fürth-Debüt der Skandinavierin klingt das allemal vielversprechend – bei ihrem Weihnachtskonzert wird sie nun auch die Fürther*innen verzaubern. Rebekka Bakken lebt den Moment. Lauf und Zeit der Dinge nimmt sie, wie sie kommen. Denn um zu leben, müssen wir Dinge zurücklassen. Ihre Liebe zu Veränderung und Entwicklung spiegelt sich auch in ihrer Kunst wider: leichtfüßig tanzt sie von Genre zu Genre, spielt neben Pop-Balladen auch mit emotionalem Gospel, melancholischem Country und atmosphärischem Vintage-Pop. Dabei bleibt sie mit ihrer Musik bei echten Lebenserfahrungen, fernab von seichtem Gesang. Rebekka Bakkens höchstes Gut ist aber ihre Stimme. Auch diese ist wandelbar: mal schrill, laut, eindringlich, kraftvoll und rotzig, dann wieder sanft, lieblich und wohlig. Ihre Musik ist hochemotional und zutiefst authentisch und begeistert so Zuschauer*innen weit über die norwegischen Grenzen hinaus. Ihre Emotionalität macht Rebekka Bakken aber keineswegs verwundbar, sondern nur noch stärker. Und das ist sie: stark, lebensecht, instinktiv offen und berührend. Die richtige Voraussetzung für ein vorweihnachtliches Konzert im Advent. Erleben Sie die Ausnahmekünstlerin erstmals im Stadttheater und stimmen Sie sich mit Rebekka Bakken auf die Feiertage ein.

General information

Price info

Preiskategorie 1

46,00 €

 

 

Preiskategorie 2

42,00 €

 

 

Preiskategorie 3

38,00 €

 

 

Preiskategorie 4

34,00 €

 

 

Preiskategorie 5

29,00 €

 

 


Next steps

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.