Rampenschweinerei

In 48 days

Short facts

  • Fürth
  • 16.07.2024
  • 20:00

Die offene Kleinkunstbühne aus Fürth

Rampenschweinerei Die offene Kleinkunstbühne aus Fürth Du möchtest die Stars von morgen in einer Phase kennenlernen, wenn sie noch unbekannt sind und ihre ersten grandiosen Auftritte hinlegen? Dann bis du bei uns genau richtig! Die Rampenschweinerei ist eine einzigartige Veranstaltung, bei der Künstler aus verschiedenen Bereichen die Bühne betreten, sei es, um neue Programme auszuprobieren, bereits bekannte Stücke zu zelebrieren oder einfach nur Spaß zu haben. Hier entstehen faszinierende, lustige, skurrile, geplante und spontane Welten aus Musik, Jonglage, Artistik, Comedy, Wortkunst, Tanz und Schauspiel. Sowohl etablierte Kreative als auch Neulinge vor Publikum fühlen sich hier gleichermaßen zu Hause. Das Publikum freut sich über Geschichtenerzähler genauso wie über spontane Action-Painter, Wortakrobatik, Gedichte auf Arabisch, dadaistische Krippenspiele, Jonglage, Tanz, Hula-Hoop-Artistik oder Menschen, die einfach mal wieder Omas Grammophon vorführen wollen. Es kann natürlich auch vorkommen, dass aus einem ersten Gehversuch auf der Bühne großartige Interpreten hervorgehen und du bei der „Rampenschweinerei“ die Stars von morgen triffst. Der Eintritt ist frei, und jeder ist willkommen. Das größte Geschenk für ein Rampenschwein ist der Applaus! Die künstlerische Vielfalt und die zuverlässige Organisation der Veranstaltungen seit nunmehr 18 Jahren beruhen ausschließlich auf dem ehrenamtlichen Engagement des Vereins. Am Ende entscheidet jeder, wie viel er in den Hut werfen möchte. Dauer: ca. 120 Minuten

Würzburger Straße 2

90762 Fürth


E-mail:

Website: www.kulturforum.fuerth.de


Next steps

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.