Made in Bangladesh

In 98 days

Short facts

  • Fürth
  • 06.03.2023
  • 18:00 - 20:00

Die Filmreihe der Agenda 2030-Gruppe Fürth rund um das Thema Nachhaltigkeit

Die 23-jährige Shimu arbeitet in einer Textilfabrik in Dhaka, der Hauptstadt von Bangladesh unter ausbeuterischen Bedingungen. Doch sie setzt sich zur Wehr, indem sie zusammen mit ihren Kolleg*innen eine Gewerkschaft gründet. Daraufhin übt ihr Ehemann Druck auf sie aus und die Fabrikleitung beginnt ihr zu drohen. Der Spielfilm erzähl die ergreifende Geschichte einer jungen Textilarbeiterin, der es gelingt, sich gegen Diskriminierung und Widerstände durchzusetzen. Im Anschluss an die Filmvorführung steht FARCAP Faire Mode, Fürth als Diskussionspartner zur Verfügung. Drama FR/DK/BD/PT 2019, 95 Min., Regie Rubaiyat Hossain

Nürnberger Straße 3

90762 Fürth


E-mail:

Website: www.babylon-kino-fuerth.de


Next steps

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.