Liederabend Jochen Kupfer, Bariton & Finghin Collins, Klavier

In 111 days

Short facts

  • Fürth
  • 13.01.2021
  • 19:30

Der Bassbariton Jochen Kupfer, seit 15 Jahren Ensemblemitglied am Staatstheater Nürnberg, ist nicht nur in der Oper, sondern auch in den Konzertsälen ein weltweit gefragter Künstler. Mit Liederabenden und Konzerten gastierte Jochen Kupfer in ganz Europa, Japan, Mexiko, Brasilien, Hong Kong, Israel und in den USA sowie bei renommierten internationalen Festivals. Zahlreiche Einspielungen auch im Lied- und Konzertbereich z.B. von Schuberts „Winterreise“ ergänzen sein vielfaltiges Engagement. Kupfer studierte Gesang an der Musikhochschule Leipzig und besuchte Meisterklassen bei Theo Adam, Elisabeth Schwarzkopf und Dietrich Fischer-Dieskau. 2016 wurde er zum Bayerischen Kammersänger ernannt. Gastengagements führten ihn an die Opernhäuser in Tokio, Straßburg und an das Teatro Colón in Buenos Aires, zum Glyndebourne Festival, an das Opernhaus Zürich, die Volksoper Wien, Oper Graz, an die Staatsoper Hamburg, Komische Oper und Staatsoper Berlin, Oper Leipzig sowie an die Bayerische Staatsoper München. Vor seiner Nürnberger Zeit gehörte Kupfer dem Ensemble der Semperoper Dresden an. Er überzeugte in zahlreichen großen Partien des Baritonfachs u. a. Titelpartien in „Don Giovanni“, „Eugen Onegin“ und „Wozzeck“, Graf Almaviva, Wolfram, Beckmesser, Mandryka, Orest und Kurwenal. Kupfers Liedbegleiter bei seinem ersten Liederabend im Stadttheater Fürth ist der irische Pianist Finghin Collins. Collins gewann 1999 den ersten Preis bei der Clara Haskil Piano Competition in Vevey (Schweiz) und trat mit vielen der weltweit führenden Orchester und Dirigenten auf.

General information

Price info

Preiskategorie 1

35,00 €

 

 

Preiskategorie 2

33,00 €

 

 

Preiskategorie 3

29,00 €

 

 

Preiskategorie 4

23,00 €

 

 

Preiskategorie 5

11,00 €

 

 


Next steps

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.