LESEN (light) Festival 2021 - Open Air

Tomorrow

Short facts

  • Fürth
  • 18.06.2021
  • 17:00

Geflüchtete lesen eigene Texte „Wege entstehen beim Gehen“

„Wege entstehen beim Gehen“ ist der Titel des 4. Buches, das bei einem Schreibprojekt mit Migrantinnen und Migranten im Rahmen der Arbeit des Freiwilligen-Zentrums Fürth entstanden ist. Trotz der schwierigen Bedingungen aufgrund der Corona-Pandemie haben die 32 Autoren und Autorinnen mit 14 verschiedenen Muttersprachen ihre eigenen Geschichten auf Deutsch aufgeschrieben. Die für den 20. November 2020 vorbereitete Buchpräsentation musste leider wenige Tage zuvor wegen des Corona-Lockdowns abgesagt werden. So ist die Teilnahme am Fürther Festival LESEN die erste Gelegenheit, bei der die Autorinnen und Autoren ihre neuen Texte dem Publikum präsentieren können. > www.freiwilligenzentrum-fuerth.de Veranstalter: Freiwilligen-Zentrum Fürth, Theresienstr. 3, 90762 Fürth, (0911) 21 74 782, fzf@iska-nuernberg.de; Heidemarie Glöckner, gloeckner-fuerth@t-online.de

Würzburger Straße2

90762 Fürth


Phone: 0911973840

Fax: 09119738416

E-mail:

Website: www.fuerth.de/LESEN


Next steps

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.