Heiner

In 322 days

Short facts

  • Fürth
  • 25.04.2024
  • 19:30

Ein Leben – eine Liebe , Musical von Fritz Stiegler

Das Sommerhighlight 2022 war in Cadolzburg zweifelsfrei die Uraufführung des Musicals „Heiner“ auf der Freilichtbühne im Rücken der malerischen Burg. Alle drei Jahre macht sich das Kreativteam der Cadolzburger Burgfestspiele an eine neue theatrale Großproduktion mit ausschließlich Laien. Letzte Spielzeit widmete sich Autor und Landwirt Fritz Stiegler einem berührenden und aktuellen Stoff, basierend auf den Briefen jenes Mannes, den er zum Protagonisten seines Musicals auserkoren hat: Heiner Scherzer. In feinstem Sütterlin verfasste Heiner einst diese Briefe an eine junge Frau. Nach seinem Tod tauchten sie in seinem Wohnhaus auf und legten den Grundstein für das Musical. Über Rückblenden und Gegenwartsepisoden erzählt Stiegler vom hundertjährigen Heiner, der – herausgerissen aus der trauten Welt – ein Leben im Seniorenheim fristet. Einzig Praktikantin Claudia hat einen Draht zu ihm. Ihr vertraut er sich an und lädt sie und das Publikum zu einer emotionalen Zeitreise durch sein Leben ein. Zwischen wilder Kerwa-Musik, Klezmer und Hip-Hop werden Themen wie sozialer Aufstieg – der Knecht Heiner wollte Bauer werden –, Nationalsozialismus und Judentum sowie Liebe und die altersirrelevante Zugehörigkeit zur eigenen Gruppe behandelt. Nun kommt das Cadolzburger Open-Air-Ereignis erstmals ins Stadttheater Fürth.


Next steps

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.