GRÜNER SALON

In 32 days

Short facts

  • Fürth
  • 02.03.2023
  • 20:00

Ein postmodernes Quartett auf den Spuren von Brecht, Weil, Hollaender

Das Quartett „Grüner Salon“ interpretiert die schönsten und wichtigsten gesellschaftskritischen Werke von Künstler:innen aus dem deutschsprachigem Raum mit dem Schwerpunkt auf Stücken von Kurt Weil, Hanns Eisler, Friedrich Hollaender mit Texten von Brecht. Die Besetzung mit Stimme, Saxophon, Klavier und Kontrabass und die selbstgeschriebenen Arrangements ermöglichen es dem Quartett den Tiefgang, die Schönheit und die Aktualität der Stücke einzufangen und herauszuarbeiten. Durch das Vorhandensein von musikalisch experimentellen Momenten schlägt das Ensemble eine Brücke in die heutige Post-Moderne. Wenn ihr der Kofferfabrik und den Künstlern was Gutes tun wollt, könnt ihr im Vorverkauf gerne den "Kulturpreis 1" oder "Kulturpreis 2" wählen. Die Mehreinnahmen gehen an die Künstler und den Verein. Danke :- ))

General information

Price info

Preiskategorie 1

 

 

Preiskategorie 2

 

 

Preiskategorie 3

 

 

Preiskategorie 4

 

 

Preiskategorie 5

 

 


Next steps

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.