Führung: Dashdemed Sampil "hot cold"

In 12 days

Short facts

  • Fürth
  • 26.07.2024
  • 15:00

Natalie de Ligt führt euch durch die Ausstellung. Figuren von rätselhafter Gestalt mit maskenhaften Gesichtern beherrschen die Bildräume von Dashdemed Sampil. Es sind geisterhafte Wesen von archaischer Anmutung, die sanft und im selben Moment bedrohlich erscheinen. Der 1971 in der Mongolei geborene Künstler zeigt in der Werkschau „hot cold“ die ganze Bandbreite seines künstlerischen Schaffens: Leinwand- und Reliefbilder, Zeichnungen, eine Bodeninstallation, Wandbilder und Filmsequenzen. Im Zentrum seines Schaffens stehen geheimnisvolle Kreaturen, die an Archetypen denken lassen und sich bisweilen in abstrahierten Formen und Strukturen auflösen. Dashdemed Sampil kam 2002 zum Studium an die Nürnberger Kunstakademie. Er begab sich damit in vielerlei Hinsicht auf eine Reise zwischen die Kulturen. Eintritt: 4 Euro / erm. 2 Euro Dauer der Ausstellung: 20.07.24 – 22.09.24

Königsplatz 1

90762 Fürth


E-mail:

Website: www.kunst-galerie-fuerth.de

General information

Price info

4,00 € / ermäßigt: 2,00 €

 

 


Next steps

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.