Frankenstein

In 133 days

Short facts

  • Fürth
  • 19.10.2023
  • 19:30

Musical von Kevin Schroeder (Buch und Liedtexte) und Marian Lux (Musik) nach dem gleichnamigen Roman von Mary Shelley Arrangement Markus Syperek

Auf der Suche nach dem Unmöglichen begibt sich der junge Wissenschaftler Viktor Frankenstein an die Schwelle zwischen Leben und Tod: Er entdeckt das Geheimnis, wie man Gegenständen Leben einhaucht und erschafft ein Monstrum, dem er bald selbst nicht mehr Herr ist. Schnell keimt die Frage auf: Worum handelt es sich bei dieser Kreatur? Ist sie menschlich und lediglich auf der Suche nach Liebe? Zerrissen zwischen den wissenschaftlichen Verheißungen der Ingolstädter Illuminaten und der großen Liebe seines Lebens, Elisabeth, stößt Viktor Frankenstein an die Grenzen von Liebe, Moral und dem Leben selbst. Der weltberühmte Grusel-Roman, geschrieben von der damals 19 Jahre jungen Mary Shelley, kommt hier als bewegendes und spektakuläres neues Musical auf die Bühne. Es ist ein grausam berührender Psycho-Thriller, ein modernes Musical-Drama mit großartiger Live-Musik, spannend und ergreifend. „Frankenstein“ wurde exklusiv für die Luisenburgfestspiele in Kooperation mit dem Stadttheater Fürth geschrieben. Das Kreativteam von „Frankenstein“ wurde bereits 2022 beim renommierten Deutschen Musical Theater Preis ausgezeichnet, unter anderem für Beste Regie, Beste Choreografie und Bestes Arrangement.


Next steps

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.