© Petra Weixelbraun

Elias Hirschl: Content

In 34 days

Short facts

  • Fürth
  • 02.07.2024
  • 20:00

Die Welt geht unter. Doch bis dahin arbeitet die Erzählerin in Elias Hirschls neuem Roman in der Content-Farm Smile Smile Inc. und schreibt sinnbefreite Listen-Artikel, die Clicks generieren sollen. (Nummer 7 wird Sie zum Weinen bringen!) Die sind genauso bedeutungslos wie die Memes und YouTube-Videos, die ihre Kolleginnen produzieren. Hirschl gelingt mit "Content" erneut eine "perfekte Romansatire, die höchstes Niveau erreicht" (Neue Zürcher Zeitung), diesmal über die Generation ChatGPT. Politisch, prophetisch und zu mindest so lange lustig, bis einem das Lachen im Hals stecken bleibt ... . Elias Hirschl wurde 1994 in Wien geboren. Er ist Autor, Musiker, Slam Poet und schreibt für Theater und Radio. 2020 erhielt er den Reinhard-Priessnitz-Preis. Bücher unter anderem: "Meine Freunde haben Adolf Hitler getötet und alles, was sie mir mitgebracht haben, ist dieses lausige T-Shirt" (Roman, 2016), "Hundert schwarze Nähmaschinen" (Roman, 2017) und bei Zsolnay "Salonfähig" (Roman, 2021). Die Lesung wird moderiert von Pauline Füg, Autorin und Moderatorin.

Blinden Besucher*innen oder Menschen mit Sehbeeinträchtigung bieten wir einen Abholservice von der U-Bahn-Station Stadthalle auf Nachfrage an. Für Besucher*innen mit eingeschränktem Gehör stehen FM Empfangsgeräte mit Umhänge-Induktionsschleifen zur Verfügung. Diese können an der Abendkasse gegen Pfand entliehen werden.

Würzburger Straße 2

90762 Fürth


E-mail:

Website: www.hanser-literaturverlage.de

General information

Price info

8,00 €

 

 


Next steps

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.