Drei Frauen aus Deutschland

In 115 days

Short facts

  • Fürth
  • 23.03.2023
  • 19:30

Eine literarische Revue

In den Geschichtsbüchern kommen Frauen nur als Randfiguren vor. In dieser literarischen Revue sieht das anders aus: Geschichte wird hier über die Biografien dreier spannender Frauen erzählt: Erika Mann, die mit ihrem scharfzüngigen politischen Kabarett „Pfeffermühle“ in Zürich allabendlich für Saalschlachten mit schweizerischen NS-Anhängern sorgte, entwickelte sich im Laufe ihres Lebens von einer vergnügungssüchtigen Bohemienne zu einer politisch denkenden und aktiven Frau. Ähnlich provozierend waren schon Jahrzehnte vorher die Bürgerschreckauftritte der großen Lyrikerin Else Lasker-Schüler. Und Bettine von Arnim, geborene Brentano, provozierte das bürgerliche und aristokratische Establishment ihrer Zeit mit ihren Sozialanklagen und ihrem Einsatz für Arme und Unterdrückte. Eine stille, fesselnde literarische Collage mit den drei großen Schauspielerinnen Barbara Auer, Gesine Cukrowski und Angela Winkler.


Next steps

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.