Die letzte Bastion der Sozialdemokratie?

In 13 days

Short facts

  • Fürth
  • 18.03.2024
  • 19:00 - 20:30

Die skandinavischen Länder zwischen sozialdemokratischer Historie und der neuen Rechten

In politischer Hinsicht galten die skandinavischen Länder, vorneweg Schweden, als „Musterländer“ sozialdemokratischer Traditionen und erfolgreicher Sozialstaaten. Letzteres bildet bis heute das Fundament von Gesellschaft, die in zivilgesellschaftlicher Hinsicht und bei Fragen des Wohlstands, der Bildung und Gesundheit zu den Spitzenreitern weltweit zählen. Dennoch: diese traditionelle Sicht auf Skandinavien hat bereits deutliche Risse erhalten. Einwanderung, wachsende Verteilungskonflikte und viele weitere Herausforderungen stärken konservative und zum Teil auch extreme Parteien, befeuern Neiddebatten und lassen Zweifel an der Zukunftsfähigkeiten der großen skandinavischen Sozialstaaten und Gesellschaftsmodelle aufkommen. Diesen Konflikt greift unser Vortrag auf und gibt einen Einblick in die Veränderungen in den Ländern im Norden Europas.  Simon Moritz ist Diplom-Politologe und selbstständiger Dozent in der politischen Erwachsenenbildung.

Hirschenstraße 27/29

90762 Fürth


E-mail:

Website: www.vhs-fuerth.de/p/477-C-241-10011


Next steps

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.