Die Jungen Fürther Streichhölzer

In 30 days

Short facts

  • Fürth
  • 22.11.2020
  • 19:00

Wegen der derzeitigen zahlenmäßigen Beschränkungen auf der Bühne und im Zuschauerraum wird das Winterkonzert der Jungen Fürther Streichhölzer leider nicht wie üblich als großes Symphoniekonzert ausfallen, sondern stattdessen durch drei einstündige Programm vertreten.
In den drei abwechslungsreichen Konzerten, die jeweils ungefähr eine Stunde dauern, sind verschiedene Gruppierungen der Fürther Streichhölzer zu hören.
Den Abschluss bildet dieses Konzert, in dem die „Petit Symphonie“ für Bläserensemble des Franzosen Charles Gounod erklingt, bevor die bekannte und beliebte „große“ g-moll-Symphonie von Wolfgang Amadeus Mozart den Abend beschließt.


Next steps

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.