21. Open Air Dance Contest

In 33 days

Short facts

  • Fürth
  • 08.07.2023
  • 14:00 - 23:00
  • For children

im HipHop und Streetdance mit der 15. Offenen Fränkischen Meisterschaft

21. Open Air Dance Contest veranstaltet vom Jugendkulturmanagement con-action in Kooperation mit Mista Sp!ke. 14.00 – 18.00 Uhr Rahmenprogramm des Kulturcafés Zett9: Kinderschminken und Outdooraction für Groß und Klein mit Wikingerschach, Spikeball, Riesenfederball, Badminton, Hula Hoop, Slackline, Tischtennis und Wasserspielen. 14.00 Uhr – ca. 19.00 Uhr 21. Open Air Dance Contest Seit 2000 ist der OADC eine feste Größe des Fürth Festivals an der bis zu 600 Tänzerinnen und Tänzer aus ganz Franken und darüber hinaus teilnehmen. Der Open Air Dance Contest untergliedert sich in verschiedene Kategorien und wird auch dieses Jahr wieder vom bewährten Tandem Mista Sp!ke und Tobby Baier moderiert. Die Wettbewerbe finden in folgender Reihenfolge statt: Kids Contest für den Nachwuchs von 6 bis 12. Teens Contest für die Altersgruppe 12 bis 16 Jahre. Solo Kids, für 6 bis 14jährige, die sich alleine auf die große Bühne trauen. Duo Kids für die Zweierchoreos der Altersgruppe 6 bis 14. Solo für die Altersgruppe ab 14 Jahre. Duo ebenfalls ab 14. Der Open Air Dance Contest wartet auch 2023 wieder mit einigen Gästen außerhalb der Wettbewerbe auf: ceM.J. ceM.J., Michael-Jackson-Ehrungskünstler aus Nürnberg und seit 2009 wiederkehrender Gast des OADC, wird uns auch dieses Jahr eine Show ganz im Stil des King of Pop bescheren. N.I.S.A. Die N.I.S.A. Show beninhaltet sowohl brandaktuelle als auch 1990er und 2000er Jahre Streetdance und HipHop Elemente und verbindet diese zu einem mitreißenden Mix. Takamol - die inklusive orientalische Tanzshow. Seit acht Jahren gestalten Tänzerinnen und Tänzer mit und ohne Handicap eine märchenhafte Bauchtanzshow. Takamol ist ein Kooperationsprojekt der Offenen Hilfen der Lebenshilfe mit der Tanzlehrerin und Sozialpädagogin Julia Petschner, die 2020 mit dem Inklusionspreis der Lebenshilfe Fürth ausgezeichnet wurde. 19.30 – 23.00 Uhr 15. Offene Fränkische Meisterschaft im HipHop und Streetdance um den Titel des „Fränkischen Meisters 2023“ Die Teilnahme an der Offenen Fränkischen Meisterschaften (OFM) im HipHop- und Streetdance steht alle Crews offen, die aus mindestens 3 und maximal 18 Mitgliedern bestehen. Jede Show darf maximal 180 Minuten dauern und wird von einer 5köpfigen Jury bewertet, die maximal 50 Punkte pro Crew vergeben kann. Die Startplätze werden ausgelost, der Wettbewerb gliedert sich in 4 Teile: 1. Vorstellung und Showcase der Jury 2. Block 1 der OFM 3. Block 2 der OFM 4. Finale Im Finale tanzen die 4 Crews mit den höchsten Punktebewertung der Jury noch einmal, die Siegercrew wird Fränkischer Meister 2023. Der Open Air Dance Contest wird unterstützt durch den BJR und Schredl.

Kapellenstraße 47

90762 Fürth



Next steps

It appears that you are using Microsoft Internet Explorer as your web browser to access our site.

For practical and security reasons, we recommend that you use a current web browser such as Firefox, Chrome, Safari, Opera, or Edge. Internet Explorer does not always display the complete content of our website and does not offer all the necessary functions.